Modellflugferienwoche Wasserkuppe (24.- 30.06.2017)
Seite 2
Unsere beiden neuen Jugendlichen Simon und Jan bekamen einen Swift und Hilfe beim Zusammenbau:
Die Großmodelle am Westhang wurden ausgiebig bestaunt:
Zum selber fliegen mussten wir allerdings dieses Wochenende auf den Weihersberg ausweichen:
Sieben Kilometer mit dem Auto und 350 Meter zu Fuß. In Sichtweiter zum Radom auf der Wasserkuppe:
In der Enzianhütte nebenan gab es Eis oder Kakao und den Blick hinüber zur Milseburg:
Sonnenaufgangsfliegen um 5:10 Uhr an der Abtsrodaer Kuppe:
Auch mit einem starken Zoom ist es nicht der Brocken:
Abmarsch zur Taufe an der Fuldaquelle um 7:00 Uhr:
Drei neue Rhönindianer: Jan, Thomas B. und Karl.
www.mfsg.de